Pic 1

Supervision ist eine qualifizierte Beratungsmethode, die sich auf berufliche Zusammenhänge bezieht.

Ziel einer Supervision ist es, die Qualität Ihrer beruflichen Arbeit zu sichern und zu verbessern.

Systemische Supervision bedeutet, anknüpfend an Ihre vorhandenen Ressourcen d. h. Ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten, Talente und Interessen in einem kreativen Dialog nach möglichen Lösungen, die für Sie hilfreich sind, zu suchen. Darüber hinaus Ihnen die Möglichkeit zu geben verschiedene Sichtweisen zu beleuchten und ihr Handlungsspektrum zu erweitern.

In der Beratungsarbeit nutze ich die systemische Methodenvielfalt: Visualisierung, Skulpturarbeit / Aufstellung, Reflektierendes Team.

Die Teilnahme an einer Supervision:

  • erweitert die persönliche Kompetenz
  • schärft den Blick für eigene Muster
  • trägt dazu bei, Arbeitsstörungen aufzulösen
  • unterstützt bei Zielfindungs- und Entscheidungsfragen
  • macht Lust aufs Experimentieren mit neuen Ideen

Die Supervision biete ich in folgenden Arbeitsformen an:

  • Einzelsupervision
  • Teamsupervision
  • Fallsupervision

Mögliche Themen:

  • Besprechung von Einzelfällen
    aus der konkreten Arbeit
  • Verarbeitung von Veränderungen
  • Reflektion und Weiterentwicklung
    der Berufsrolle / Identität
  • Vorbereitung von Entscheidungen
  • Klärung von Konfliktlagen

Pic 2

Probleme kann man nicht mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
Albert Einstein